Sie sind hier:Start > Strümpfe > Tape Correction Sox > Senkfuß

Knickt die Ferse bei Belastung nach innen und vorne ein, kommt es zu einer Abflachung des Längsgewölbes. Dies wird als Knick-Senkfuß bezeichnet. Dabei kann die Ferse nach dem korrekten Aufkommen auf der Außenseite nicht stabilisiert werden und kippt nach innen. Kommt das Körpergewicht auf den Fuß, wird er auch zusätzlich in die Länge gedrückt. Unbehandelt kann das in einen Plattfuß übergehen. In der Folge kann es zu weiteren Problemen im Bereich der Knie und Hüften kommen. Eine im Vorfuß und im Fersenbereich innen abgelaufene Schuhsohle deutet auf eine Überpronation durch Senk-/Plattfuß hin.

Durch die spezifische Anordnung der Tapingbänder stimulieren die COMPRESSANA TAPE SOX Typ Senkfuss die Muskulatur und der Fuß im Längs- und Quergewölbe wird dreidimensional stabilisiert, so dass dieser bei Belastung die auftretenden Kräfte besser aufnehmen und gezielt in den Boden ableiten kann.

Materialzusammensetzung:

  • 45% Polyester
  • 44% Baumwolle
  • 9% Polyamid
  • 2% Elastan

Zurück zur Übersicht

Modellübersicht

Produkt Größen Korrekturstärken Art. Nr. Farben

TAPE SOX
Typ Senkfuß
Pronation Control Sportsocken

K I – VII
29-46
Stark PC Stark 3123

schwarz

Größentabelle Kinder

Größe K I K II
Schuhgröße 29 – 30 31 – 32
Englische Schuhgröße K10,5 – 11,5 K12 – 13,5

Größentabelle Erwachsene/Jugendliche

Größe I II III IV V VI VII
Schuhgröße 33 – 34 35 – 36 37 – 38 39 – 40 41 – 42 43 – 44 45 – 46
Englische Schuhgröße 1 – 1,5 2 – 3,5 4 – 5 5,5 – 6,5 7 – 8 8,5 – 9,5 10 – 11

COMPRESSANA GmbH
Böhmerwaldstraße 3
93073 Neutraubling

T: +49 9401 9226-0
F: +49 9401 9226-20
info@remove-this.compressana.de

© 2017 COMPRESSANA GmbH

ImpressumDatenschutz

AGBSitemap